Brandschutzdosen HWD 68.

Sicher in Hohlwänden.

Die Brandschutzdosen HWD 68 bilden die Basis des guten Brandschutzes. Sie überzeugen durch ihre schnelle und einfache Montage. Sowohl die Geräte- als auch die Geräte-Verbindungsdose werden in einer 68 mm-Fräsöffnung installiert und lassen sich einfach mittels Verbindungsstutzen kombinieren. Besonders hervorstechend ist die einfache Einführung von Mantelleitungen. Ohne Öffnungswerkzeug lassen sich Leitungen nahezu werkzeuglos in die dafür vorgesehene Einführung einbringen.

Die Brandschutzdosen HWD 68 sind mit der AFS-Technik – einem Dämmschichtbildner – ausgestattet der im Brandfall die Installationsöffnung selbsttätig verschließt und so die Weiterleitung von Feuer und Rauch verhindert.

  • Für Brandschutzwände EI30 – EI90
  • Nachträgliche Installation möglich
  • Für Bauteilöffnungen Ø 68 mm
  • Für den direkt gegenüberliegenden Einbau
  • Einfach ausbrechbare Leitungseinführung
  • Mit Brandschutzdeckel als Verbindungsdose einsetzbar

Produkt: Katalog, S. 239 more

Broschüre: Brandschutz, S. 16 more

Top Arrow Back Arrow